kurioses - Galerien
Die Bundesliga im (modischen) Wandel der Zeit: Während Günter Netzer, wie hier 1973, bis zum heutigen Tage die Haare lang trägt, fallen andere Frisuren eindeutig unter das Stichwort Modesünden. bundesliga.de wirft einen Blick zurück 1974: Werner Schneider (MSV Duisburg) 1975: Harald Konopka (1. FC Köln) 1975: Norbert Nigbur (Schalke 04) 1978 Lothar Woelk (VfL Bochum) 1979: Kevin Keegan (l./HSV) und Paul Breitner (FC Bayern) 1982 Eike Immel (Borussia Dortmund) 1990: Stefan Effenberg (FC Bayern) 1994: Stefan Effenberg (Borussia Mönchengladbach) 1995: Mike Werner  (r./Hansa Rostock) 2004: Abel Xavier (Hannover 96) 2005: Daviel van Buyten (Hamburger SV) 2006: Marcelinho (Hertha BSC) 2009: Marco Reus (Borussia Mönchengladbach) 2012: Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund) 2013: Dante (M./FC Bayern)
mehr kurioses - Galerien